Mein Aushängeschild - interessant für alle Kunden

Brillengläser wurden in der Vergangenheit manuell durch den Optiker an das Auge des Kunden angepasst. Problematisch ist hierbei die Fehleranfälligkeit. Bereits bei geringen Anpassungsfehlern kann das Brillenglas einen signifikanten Teil seiner Leistungsfähigkeit verlieren - die Korrektion entfaltet ihre Wirkung nicht - der Kunde ist unzufrieden.

Im Zuge der technologischen Entwicklung kommt um das Jahr 2004 in der Augenoptik eine neuartige Technologie auf: die videogestützte Anpassung von Brillengläsern. Dabei wird mit einem Kamerasystem ein Foto von den Augen erzeugt, anhanddessen das Messsystem die benötigten Werte (z.B. Pupillenposition) automatisch bestimmt. Ergebnis ist

eine weitaus präzisere Anpassung des Glases an das Auge.
Die Fehlerwahrscheinlichkeit ist somit drastisch reduziert.

Diese Systeme werden von renommierten Herstellern wie Carl Zeiss produziert und mittlerweile von zahlreichen Optikern eingesetzt. Aus einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung heraus habe ich auf den Kauf eines solchen Systems verzichtet und selbst ein solches System entwickelt -

Name: Zentrifix.
Videozentrierung mit Zentrifix
Ich setze es konsequent und mit großem Erfolg ein - es hat sich durch die gewissenhafte Entwicklung kein Nachteil gegenüber den industriell gefertigten Systemen ergeben.

Videozentrierung mit Zentrifix

Sie sind Optiker? Sie wollen die noch recht junge Methode der IT-gestützten Gleitsichtanpassung für Ihr Geschäft umsetzen? Dann ist Ihnen sicher aufgefallen, dass das Preisniveau mitunter geradezu sündhaft hoch ist. Zu sündhaft für manch einen - so auch für mich. Aus dieser Lage heraus habe ich selbst ein entsprechendes System geschaffen, welches über die jeweilige Softwareschnittstelle einer handelsüblichen Digitalkamera die Videozentrierung hochpräzise durchführt. So manch kostspieliges "professionelles" System enthält algorithmische Schwächen, die letztlich zu einer problematischen Handhabung führen. Wichtiger ist bei diesen oft das Design. Mein System ist platzsparend, preisgünstig und vor allem intuitiv bedienbar!

Habe ich Ihre Neugier geweckt? Informationen und eine Demoversion bekommen Sie auf meiner Projektseite:


www.zentrifix.de